English version  

Trans* als Fluchtversuch

Im Alter von etwa 14 Jahren fing ich allmählich an mein weibliches Geschlecht infrage zu stellen. Im Nachhinein fällt mir dabei auf, dass ich immer von etwas, was ich hasste, weg wollte und nicht tatsächlich zu etwas hinwollte. Das macht für mich mittlerweile einen gewaltigen Unterschied aus.

Jedenfalls entwickelte ich mit Ende der Kindheit eine starke Ablehnung gegen alles Weibliche. Ich hatte ein sehr negatives, destruktives Bild vom Frausein. Nun muss ich sagen, dass ich nie traumatische Erfahrungen gemacht habe, jedoch hat mir mein Umfeld schon früh gezeigt, dass es Dinge gäbe, die ein Junge machen könne, ein Mädchen jedoch nicht. Mädchen erschienen mir eher als hilflos und schwach. Außerdem wurde ich in meiner Schulzeit ausgegrenzt, weil ich eben nicht mädchenhaft war. Also war mein Entschluss irgendwann: Wenn ich so ein komisches Mädchen bin, dann muss ich wohl ein Junge sein.

Es folgten Recherchen in Internetforen, Austausch mit Gleichgesinnten und irgendwann dann sogar das Weglaufen von Zuhause, da ich in meiner Identität nicht akzeptiert wurde. Ich habe zwar nie eine Hormontherapie gemacht oder Operationen vornehmen lassen, fühlte mich aber in meiner männlichen Identität jahrelang sehr bestätigt.

Bis ins Frühjahr 2018, als ich 19 Jahre alt war. Und immer mehr konnte ich meinen weiblichen Körper und feminine Seite akzeptieren und lernte, dass auch Frauen stark sein können. Es dauerte natürlich eine ganze Zeit diese Seite anzunehmen und es lief auch nur vorsichtig und stückchenweise, doch ich hatte immer mehr das Gefühl mir selber näher zu kommen, wenn ich mich meiner weiblichen Identität näherte. Kein Wegschauen mehr und kein Weglaufen. Heute bin ich einfach „nur“ eine Frau, und das ist gut so. Mein Geschlecht spielt in meinem Leben seither nur noch eine untergeordnete Rolle, weil ich nicht mehr daran glaube, dass ein verändertes Geschlecht meine Probleme lösen könnten. Das kann nur ich.


< Zurück        Weiter >
this website and all its images are protected by copyright. reproducing or distributing an image or part of an image in any form or manner is illegal. they may not be published without prior permission from the founders of Post Trans.