English version (original) - French version - Spanish version

Was ich für das Beste hielt.


Ich bin eine 25 Jahre alte Butch-Lesbe. Ich war sechs Jahre lang als Transmann geoutet und habe drei Jahre lang eine physische Transition gemacht. Ich leide unter Depressionen, PTBS, Dysphorie und Borderline, was dabei geholfen hat meine Transition zu beschleunigen.

Ich wurde von meiner ersten Freundin missbraucht und vergewaltigt nachdem ich akzeptiert hatte, dass ich eine Lesbe bin. Ich erfuhr Homophobie von Seiten meiner Familie als ich jünger war. Ich wurde auch von Männern sexuell belästigt. Dies führte zu der Entstehung meiner Dysphorie, ich konnte mit dem Missbrauch und der Homophobie nicht entgehen, also fand ich einen Weg dies so gut es ging zu bekämpfen.

Die Transgender Community wurde zu meinem Ventil. Es dauerte nicht lange bis ich eingetaucht war und scheinbar einen Weg fand allem zu entfliehen. Nach allem was passiert war wollte ich keine Frau oder Lesbe mehr sein und diesen Begriffen entfliehen um eine neue Person zu werden.

Als ich die Ärzt:in und die Therapeut:innen aufsuchte brauchte es nur einen Termin um das okay von ihnen zu bekommen und ich war auf Hormonen innerhalb eines Monats. Ich dachte alles wäre nun okay bis ich realisierte, dass ich mit den Hormonen nicht glücklicher wurde. Durch die Hormone bekam ich eine Hysterektomie. Sie verursachten Bluthochdruckt. Sie schadeten mir mehr als dass sie halfen. 

Ich war so fokussiert auf mein Passing, dass ich auch davon gestresst war. Ich tat dies nicht mehr für mich. Ich versuchte anderen mehr als alles andere zu beweisen, dass ich ein Mann war. Ich realisierte, dass ich niemals wirklich biologisch männlich sein konnte und dann konnte ich nicht mehr wegrennen. Meine Flucht war vorbei.

Ich hörte mit den Hormonen auf und nahm Östrogene. Nachdem ich ein Jahr über meine Detransition nachgedacht hatte, habe ich es endlich geschafft. Jetzt erobere ich “Lesbe” und “Butch” wieder zurück und gehe zurück zu der lesbischen Frau die ich schon immer war.


< Zurück        Weiter >
this website and all its images are protected by copyright. reproducing or distributing an image or part of an image in any form or manner is illegal. they may not be published without prior permission from the founders of Post Trans.